Gut und erholt schlafen mit Hypnose / Hilfe bei Schlafstörungen

 

Schlafstörungen sind ein weit verbreitetes Phänomen. Unruhe Stress Nervosität, sind nur einige Auslöser.

Einfache Hausmittel, um besser einzuschlafen, wie beruhigender Tee, wird meist nur wenig benutzt.

Um Abhilfe zu schaffen und sich nicht die ganze Nacht schlaflos im Bett zu wälzen, greift man gern zu verschiedensten Schlafmitteln.

Der Segen dieser Medikamente wird dann sehr bald oft zum Fluch - leider wird man all zu bald davon abhängig und kann ohne diese Mittel gar nicht mehr schlafen.
Hinzu kommt, dass starke Schlafmittel oft zu einem traumlosen Schlaf führen, der eine wirkliche Erholung eher verhindert als fördert. 

  

Mögliche Ursachen für Schlafstörungen


Die Ursachen für Schlaflosigkeit können sehr vielfältig sein:

nicht abschalten können und, besonders nach stressreichen Tagen, den Tag aufarbeiten
wichtige bevorstehende Ereignisse oder Arbeiten
ständige Sorgen
unregelmäßiger Schlafrhythmus wegen schichtbedingter Arbeitszeit

 

Weiterhin können Schlafstörungen auftauchen, weil das Umfeld nicht der optimalen Schlafumgebung entspricht:

Lärm
helles Licht
zu warm / zu kalt
ggf. Elektrosmog

 

Körperliche Ursachen für Schlafstörungen können z. B. sein:

Schlafapnoe (Atempausen während des Schlafens)
ruhelose Beine (Restless-Legs-Syndrom)
Schilddrüsenüberfunktion

 

Suchen Sie bei Schlafproblemen aus körperlichen Gründen stets einen Arzt auf, um die Ursache der Schlafstörungen zu beseitigen. Die Therapie kann jedoch auch mit Hypnose unterstützt werden.

Liegen die Ursachen der Schlafstörungen im Umfeld, versuchen Sie die Ursache zu beheben. Bei Lärm können Ihnen vielleicht Oropax helfen. Lässt sich zu helles Licht nicht verhindern, kann vielleicht eine Schlafbrille helfen.

Eine sehr häufige Ursache der Schlafstörungen ist Angst - die Angst, sich im Bett zu wälzen, nicht einschlafen zu können und dann am Morgen völlig gerädert aufzuwachen. Diese Angst erzeugt eine Suggestion, die sehr mächtig sein kann - kein noch so starker Kaffee könnte die gleichen Auswirkungen haben! Diese Suggestion muss unbedingt verhindert werden - also die Angst nehmen.

Hierbei kann die Hypnose gut und leicht helfen. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, sich gut und leicht zu entspannen und dabei alle Ängste und Barrikaden ab zu bauen. Schon nach wenigen Hypnosesitzungen, die Sie selber noch mit Selbsthypnose ergänzen können, ist es Jedem möglich, in kürzester Zeit gut und erholsam zu schlafen und am Morgen fit zu sein.

Die Technik der Selbsthypnose wird während der Hypnosesitzung mitgegeben,auch eine Entspannung kann man dabei verankern, so dass sie diese, speziell für Ihr Problem mit benutzen können. Da Sie sich selbst weiter behandeln, wird eine solche Therapie für Sie kostengünstiger, weil Sie mit weniger Sitzungen auskommen. Zudem kann Ihnen die Selbsthypnose auch weiterhin bei vielen anderen Problemen helfen.

 

Haben Sie genug davon, sich nächtelang im Bett zu wälzen und morgens gerädert aufzustehen, wollen Sie ohne Medikamente wieder erholsame Nächte verbringen? Wenden Sie sich an uns - mit Hypnose und Selbsthypnose können wir Ihnen helfen.

 

 

 

 

 

 

 

Hilfe durch Hypnose - in folgenden Regionen:

 

Alberschwende, Altach, Altstätten, Außerbraz, Bartholomäberg, Bludenz, Bludesch, Brand, Brandner Tal, Bregenz, Bregenzer Wald, Buchs, Bürs, Bürserberg, Dipolsau, Dornbirn, Egg, Feldkirch, Frastanz, Friedrichshafen, Fußach, Götzis, Hard, Höchst, Hohenems, Hörbranz, Innerbraz, Kennelbach, Klaus, Klostertal, Kressborn, Langenargen, Lauterach, Liechtenstein, Lienz, Lindau (Bodensee), Lochau, Lorüns, Ludesch, Lustenau, Montafon, Nenzing, Nüziders, Ostschweiz, Rankweil, Romanshorn, Rohrschach, Rheintal, Satteins, Schruns, Schwarzach, St. Anton, St. Gallen, St. Margarethen, Stallehr, Tschagguns, Vaduz, Vandans, Walgau, Walsertal, Windau, Wolfurt, Zwischenwasser

Suchbegriffe für diese Seite:

Schlafen,schlaflos, Schlafstörung, gut schlafen, durchschlafen,Schlafstörungen, Unruhe, Stress, Nervosität, einzuschlafen, Schlafmittel, betäubend, beruhigend, erholsam, entspannen, Angst ausgeschlafen, erholt, ausgeruht, Selbsthypnose, Hypnose, Schlafstörung, schlafen, entspannt, einschlafen, verankern, durchschlafen

|