Über Elmar

Ich bin 1953 in Nüziders (Vorarlberg, Österreich) geboren, in einer damals ländlichen Gegend, aufgewachsen.
Ein wenig beschaulich ist der Ort - Nüziders -  immer noch, wenn gleich sich die Struktur von der Landwirtschaft zur Industrie verändert hat.

Ich habe mich sehr früh bereits mit den Themen des Unterbewusstseins befasst. Schon als Kind versuchte ich mehr über das zu erfahren, was über den normalen Verstand hinausgeht.

Die Informationen, die dazu erhältlich waren, waren jedoch äußerst spärlich und sehr oft nur unseriöser Quelle.

Wenn sich mal ein Hypnotiseur in unsere Gegend verirrte, so hat dieser tunlichst vermieden, irgendwelche Informationen preis zu geben - nun ja, die Angst vor Konkurrenz war damals schon groß.

Dementsprechend unzufrieden habe ich mich mit allen möglichen Themen befasst, vorzugsweise Themen, die das Heilen mit der Kraft des Unterbewusstseins beschrieben.
Das Wenige, was an Hypnose-Literatur zu finden war, strotzte von "abgehobenen Phrasen und Fremdworten".Es war offensichtlich, dass kein normal Sterblicher das verstehen sollte - oder, es war so märchenhaft, dass man es von vornherein nicht glauben konnte.

In den 80-er Jahren begann ich mit Entspannungsmöglichkeiten zu experimentieren, um besser schlafen zu können, entwickelte so eine effektive Selbsthypnose-Methode für mich.

Anfang der 90-er Jahre erlitt ich einen beidseitigen Hörsturz, der mich zum Tinnitus-Patienten machte.

Schon nach 14 Tagen stand fest, dass sich das nicht mehr ändern wird. "Sie müssen lernen, damit zu leben", war das Einzige, was mir der Arzt sagen konnte - wie ich das lernen sollte, dazu konnte er nichts sagen.

Ich wollte mich nicht damit abfinden, mit dem ewigen schrillen und lauten Kreischen in meinen Ohren leben zu müssen.. Daher habe ich dies mit meiner Selbsthypnose und der Erinnerung an die vielfältigen Funktionen des Gehöres selber kuriert. Der Tinnitus ist immer noch da, aber ich "vergesse" den immer wieder, dann kann ich ihn auch nicht hören.

Schon bald danach fand ich ein Hypnose-Institut, das damals ein mehrwöchiges, intensives Seminar veranstaltete. Ich nutzte die Gelegenheit, dieses Seminar zu besuchen. Neben den Techniken der Fremdhypnose wurde in diesem Seminar auch sehr großen Wert auf Meditation und alternative Trance-Einleitungen gesetzt. So lernte ich die Anwendung und Wirkung von "Klangschalen" kennen und konnte auch die Erfahrung einer Tanztrance machen.

Nach dem Seminar habe ich mich ständig in der Selbsthypnose und Hypnose selber weiter gebildet.
Ich suchte immer wieder nach Gleichgesinnten, hatte damit jedoch leider in unseren Breiten wenig Erfolg.
Dies änderte sich erst, als im Internet mehrere Hypnose-Seiten und auch Hypnose-Foren entstanden, bei denen ich mich gerne beteiligte.

Letztendlich hat mich auch das Internet dazu animiert, neben Hypnose-Sitzungen ebenfalls Hypnose-Seminare anzubieten, und vor allem auch die Selbsthypnose zu verbreiten.

2002 habe ich in einem Hypnoseforum Petra kennen gelernt. Mit ihrem schreibtechnischen und organisatorischen Talent ergeben wir gemeinsam ein gut aufeinander eingespieltes Team.

So ist in gemeinsamer Arbeit im Herbst 2003 diese Homepage mit nur wenigen Unterseiten erstanden und hat sich bis heute immer weiter vergrößert. Ebenso haben wir auch gemeinsam unsere Seminare entwickelt und auch unsere ausführlichen Seminarunterlagen zusammengestellt. Auf mehrfachen Wunsch, aber auch zur Betreuung unserer Seminarteilnehmer, haben wir Ende August 2004 auch ein eigenes Hypnose-Forum ins Leben gerufen.

Seit 2012mache ich nun Seminare mit Niko, einem Freund und Kollegen.

Dadurch ist die Plattform DACH-Hypnose entstanden, über die wir unsere gemeinsamen Seminare anbieten.

Aber natürlich habe ich auch weiterhin eine große Freude an der Hypnose, biete nach wie vor mit Leidenschaft Hypnosesitzungen zur allgemeinen Lebenshilfe an.


 


 


 


 


 


 

Suchbegriffe für diese Seite:

Vorarlberg, Österreich, Nüziders, Unterbewusstsein, Verstand, Hypnotiseur, Angst, heilen, Kraft des Unterbewusstseins,
Macht des Unterbewusstseins, Hypnoseliteratur, Entspannung, Selbsthypnose, Hörsturz, Tinnitus, Gehör, Hypnoseinstitut, Seminar, Fremdhypnose, Meditation, Trance, Klangschalen, Hypnose, Hypnoseforum, Hypnosesitzung, Hypnosesitzungen, Seminare, Lebenshilfe


 

|