Chakrareinigung

 

                                                                                                                                       

Chakren sind die Energiezentren die wir nach innen und Außen spüren.

Oder auch die Zentren, die zwischen fein-stofflichem Körper und physischem Körper wirken.

Wenn unsere „Energie“ nicht mehr fließt, wir nicht genügend Energie in uns fühlen, sind die Chakren daran beteiligt.

Die Energie fließt nicht mehr frei, so wie sie es sollte.

Diese Energiezentren reinigen, also wieder einen freien Energiefluss zu ermöglichen, ist daher manchmal wichtig.

  

Nebst 7 Hauptchakren sind auch die Nebenchakren durchaus fast genau so wichtig.

Besonders die Hände und Handgelenke, die Hüften und auch die Knie sind bedeutende Energiezentren.

Eine Reinigung der Chakren kann und soll einen freien Energiefluss wieder von Behinderungen befreien.

Manchmal sind auch Blockaden der Psyche (Seele) mit daran beteiligt – in dem Falle empfiehlt es sich dies mit Hypnose zu kombinieren, um diese ebenfalls zu lockern oder aufzulösen.

Um die Ursachen der Blockaden ist ein ausführliches Gespräch wichtig.

Es macht ja wenig Sinn, wenn nur für den Augenblick der Energiefluss wieder frei ist.

Ein Gespräch sollte daher mithelfen eine dauerhafte Änderung herbei zu führen, um den Energiefluss immer frei zu halten.

Auch dabei kann eine Hypnose sehr hilfreich sein.


 

Ablauf:

Nach einer Einleitung wird damit begonnen, bei jedem Chakra und Nebenchakra, die Energie besser fließen zu lassen und damit die Energiebahnen zu reinigen.

Werden dabei mögliche Blockaden bemerkt, werden diese gelindert und auch mit Gesprächen gelockert.

Dabei kann es durchaus sinnvoll sein, dies mit einer Hypnose zu unterstützen um die Ursachen besser zu finden und aufzulösen.

Eine „meditative Stimmung“ führt in einen angenehmen Trancezustand und erhöht dabei die Wirkung.

Bereits während dieser Prozedur sollte ein besserer Energiefluss und eine ausgleichende Harmonie wahr genommen werden.

Ein „sich energiereicher“ fühlen und ein Gefühl, „frei zu sein“ sollte sich alsbald einstellen.

Nach der Chakrareinigung sollten Sie sich vital genug fühlen um Ihr Leben so zu gestalten, dass sich möglichst keine Energieblockaden mehr aufbauen, so dass Sie immer genügend Energie in sich haben.

 

 

 

 

 

 

 

Hilfe durch Hypnose - in folgenden Regionen:

Alberschwende, Altach, Altstätten, Außerbraz, Bartholomäberg, Bludenz, Bludesch, Brand, Brandner Tal, Bregenz, Bregenzer Wald, Buchs, Bürs, Bürserberg, Dipolsau, Dornbirn, Egg, Feldkirch, Frastanz, Friedrichshafen, Fußach, Götzis, Hard, Höchst, Hohenems, Hörbranz, Innerbraz, Kennelbach, Klaus, Klostertal, Kressborn, Langenargen, Lauterach, Liechtenstein, Lienz, Lindau (Bodensee), Lochau, Lorüns, Ludesch, Lustenau, Montafon, Nenzing, Nüziders, Ostschweiz, Rankweil, Romanshorn, Rohrschach, Rheintal, Satteins, Schruns, Schwarzach, St. Anton, St. Gallen, St. Margarethen, Stallehr, Tschagguns, Vaduz, Vandans, Walgau, Walsertal, Windau, Wolfurt, Zwischenwasser

 

Suchbegriffe für diese Seite:

Chakren, Energiezentren,  fein-stofflichem Körper, Energie, Energiefluss, Hauptchakren, Nebenchakren, Blockaden, Psyche, Seele, Hypnose, Chakra, Nebenchakra, Energie, Energiebahnen, meditative Stimmung, Trancezustand, Harmonie, energiereicher, Chakrareinigung, vital, Energieblockaden, Energie, Reiki, Usui, Hypnose, Trance Energiefluss, Selbstheilungskräfte,  Reiki-Energie, Reiki-Gabe  Universelle Energie, Energie der Liebe,

|