Hilfe bei Ängsten

 

 Jeder Mensch hat Angst!           

Angst ist lebensnotwendig!

Ängste waren schon vor Urzeiten ein Hilfsmittel, um Gefahren zu vermeiden und bei Eintreten einer solchen, sich möglichst schnell aus der Gefahrenzone zu befreien.

In neuerer Zeit bildeten sich einige neue Ängste, die aus allen möglichen Ursachen entstehen können, wie z. B. Flugangst, Prüfungsangst oder die Angst vor dem Zahnarzt, Ängste vor Spritzen (Nadelphobie), Höhenangst, Platzangst, Angst vor Spinnen u. v. m. 
Alle diese Ängste haben natürlich verschiedene Ursachen, etwa Angst vor dem Versagen, vor Schmerzen oder ganz einfach die Angst vor der Technik.

Viele dieser Ängste sind sehr oft hinderlich und störend, besonders dann, wenn sie im übertriebenem Maße auftauchen.

Hypnose ist ein gutes Werkzeug, diese Ängste zu lindern und wieder in einen "normalen" Zustand zu bringen.                                                    Fast ausnahmslos jede übertriebene Angst kann mit Hypnose (oder auch mit Selbsthypnose) gut behandelt werden, sofern diese nicht krankhafte Formen angenommen hat.

Natürlich können auch krankhaften Phobien mit Hypnose unterstützt werden - jedoch muss das Ganze unter ärztlicher Aufsicht stehen.

Eine Hypnose bei mir gegen Ängste ist ausschließlich bei nicht krankhaften Ängsten möglich.

 

Flugangst

Flugangst setzt sich manchmal aus mehreren verschiedenen Ängsten zusammen. Zum einen ist die Enge des Raumes da, eingepfercht zwischen vielen anderen Menschen, dann ist da der fehlende, sichere Boden. Hinzu kommt häufig noch das Gefühl des Ausgeliefert sein. Das Flugzeug wird vom Piloten gesteuert, man hat selbst keinerlei eigenen Einfluss auf irgend etwas.                       

Weiterhin beängstigend ist das Wissen, dass ein Flugzeug bei Problemen nicht einfach in der Luft hängen bleibt, wie z. B. ein Auto auf der Straße, das erzeugt bei Vielen ein beklemmendes Gefühl. 
Dabei hilft es den Meisten auch wenig, zu wissen, dass statistisch gesehen das Fliegen mit zu den sichersten Transportmöglichkeiten überhaupt gehört.

Mittels Selbsthypnose und Hypnose können alle diese Bedenken und Ängste in ein normales Maß gebracht werden, der Spaß und die Freude an der Freiheit kann sogar Überhand nehmen, so dass man jede Flugreise besonders genießen kann. 

 

Prüfungsangst

Prüfungsängste und Lampenfieber sind ziemlich nah miteinander verwandt. In beiden Fällen muss man sich vor Anderen präsentieren und sich darstellen, man wird begutachtet und kommt dadurch in verschiedene Ängste. 
Lampenfieber legt sich meistens schon nach den ersten Worten. 
Bei der Prüfungsangst ist es häufig schlimmer. Es kann ohne Weiteres sein, dass man sehr gut vorbereitet zu einer Prüfung geht und bei den ersten Fragen absolut nichts mehr weiß (typischer Blackout).
Auch das ist mit Hypnose gut zu behandeln. Denn diese plötzlichen Barrikaden und Schweißausbrüche können mit der Hypnose zum Verschwinden gebracht werden. Die Hypnose kann des Weiteren dafür sorgen, dass man sich an den Prüfungsstoff wesentlich besser erinnert, so dass man zusätzlich an Sicherheit gewinnt.

 

Angst vor Spinnen oder anderen Tieren

Auch  Diese Angst ist weit verbreitet.

Warum das so verbreitet ist, darüber kann man  nur spekulieren. Beim einzelnen können Erlebnisse dazu geführt haben, aber auch Märchen und Legenden, können dazu beigetragen haben.

Diese Ängste sind in den meisten Fällen, in einer Hypnosesitzung mit nur einer Doppelstunde stark gelindert oder sogar ganz bewältigt.

  

Angst vor dem Zahnarzt (Oralphobie)

Der Link führt sie zu einer Ausführlichen Beschreibung.


Eine Liste von Zahnärzten in Deutschland, die bereits mit Hypnose behandeln, finden Sie HIER.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hilfe durch Hypnose - in folgenden Regionen:

 Alberschwende, Altach, Altstätten, Außerbraz, Bartholomäberg, Bludenz, Bludesch, Brand, Brandner Tal, Bregenz, Bregenzer Wald, Buchs, Bürs, Bürserberg, Dipolsau, Dornbirn, Egg, Feldkirch, Frastanz, Friedrichshafen, Fußach, Götzis, Hard, Höchst, Hohenems, Hörbranz, Innerbraz, Kennelbach, Klaus, Klostertal, Kressborn, Langenargen, Lauterach, Liechtenstein, Lienz, Lindau (Bodensee), Lochau, Lorüns, Ludesch, Lustenau, Montafon, Nenzing, Nüziders, Ostschweiz, Rankweil, Romanshorn, Rohrschach, Rheintal, Satteins, Schruns, Schwarzach, St. Anton, St. Gallen, St. Margarethen, Stallehr, Tschagguns, Vaduz, Vandans, Walgau, Walsertal, Windau, Wolfurt, Zwischenwasser

Suchbegriffe für diese Seite:

Angst, Ängste, Prüfungsangst, Phopie, Spinnenphobie, Spinnenangst, Flugangst, Höhenangst, Platzangst, Agoraphobie, Klaustrophobie, Akrophobie, Lampenieber,

|